Bücherschrank am 
Karnaper Markt

Wir haben die Abstimmung gewonnen!

Der Stadtspiegel Essen hatte gemeinsam mit innogy verschiedene Bücherschrank-Standorte auf Essener Stadtgebiet vorgestellt. Karnap hat das Rennen gewonnen und die meisten Stimmen sowohl online wie auch über eine Postkartenaktion gesammelt.
Anfang November 2018 wurde der Bücherschrank am Karnaper Markt aufgestellt.
Der Bücherschrank ist aus wetterfestem Cortenstahl gefertigt, daher auch die Rostfarbe. Er ist rund um die Uhr geöffnet. Jeder kann sich Bücher entnehmen und selbstverständlich auch welche hineinstellen, die sie zu Hause aussortiert haben. Das unterste Fach ist für Kinderbücher gedacht.

Der Bücherschrank wurde von innogy gesponsert und wird durch einen Paten betreut.

Urheberrecht © Bürgerverein Essen-Karnap e.V. 2023

 Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.